- Veranstaltungstag: 14.04.2019

- Startpunkt: Hannover-Badenstedt, Salzweg 33, Friedrich-Ebert-Schule

- Startzeit: 9:00 bis 10:00 Uhr

- Strecken: 45km, 80km, 113km, 150km

 

Strecke 1: 45km

Wir starten an der GS Friedrich Ebert Schule in Hannover-Badenstedt und fahren in westlicher Richtung am Benther Berg vorbei nach Lenthe. In Lenthe machen wir eine 90 grad Kehre Richtung Northen. In Northen biegen wir rechts ab, danach wird es erfahrungsgemäß das erste Mal schnell. Wir fahren die leichte Steigung durch das “Große Holz” und biegen danach auf die K251 Richtung Ostermunzel. Von da aus geht es weiter nach Holtensen und weiter südlich über die L392 nach Groß Munzel bevor in Stemmen noch der kleine Schafrichter Stemmer Berg auf die Teilnehmer wartet. Danach geht es in entgegengesetzter Richtung auf der K251 zurück zum Startort.

Strecke 2: 81km

Statt wie auf der kleinen Runde links nach Holtensen abzubiegen, bleiben wir weiter auf der K253 Richtung Dedensen, überqueren den Mittellandkanal und die Autobahn A2 und fahren durch Schloß Ricklingen. Bei Kilometer 35 geht es in Otternhagen links ab um 3 Kilometer später in Neustadt am Rgbe. links abzubiegen und nach Süden zu fahren. In Bordenau tauchen wir in das Leinetal ein und überqueren die Leine 2 Mal. Von Luthe aus geht es dann wieder Richtung Mittellandkanal und von Groß Munzel weiter wie bei der Tour 1.

Strecke 3: 110km

Auf der langen Runde biegen wir nicht in Otternhagen ab, sondern fahren durch den Ort weiter nach Scharrel, Metel und Mandelsloh und überqueren die Leine. Ab Mandelsloh machen wir Kehrt und fahren zurück in Richtung Neustadt am Rbge. und fahren kurz vor Basse wieder über die Leine. Nach einer Extrarunde von ca. 26 km kommen wir in Otternhagen auf die Strecke der Tour 2 zurück.

 

Die Strecken können durch Straßenbauarbeiten und andere Umstände kurzfristigen Änderungen unterliegen.