Liebe Radfahrer und Radsportler,

die Tage werden kühler und viele von uns haben ihre sportlichen Höhepunkte des Jahres bereits hinter sich gebracht und schauen nach vorne. Der Radpass Hannover hat zur Teampräsentation der Deutschland Tour im Rahmen der Nacht von Hannover seine Tombolapreise verteilt und dabei ist dieses schöne Foto mit Herrn Geschke entstanden. Unter anderem konnten wir dabei 5x 20€ REWE Gutscheine, 1x Rennradinspektion für ca. 75€ bei Fahrrad Schiwy und 2x Radinspektion für ca. 75€ beim Fahrradkontor an die Fahrerinnen und Fahrer bringen. Einige Preise werden wir noch postalisch und/oder persönlich an den Mann oder die Frau bringen müssen. Genrne würden wir an dieser Stelle nochmal eine Dankeschön an alle Teilnehmer, Veranstalter und Mitgestalter auszurichten, die sich in und um Hannover für das Radfahren engagieren. Denn sind wir mal ehrlich: das Fahrrad ist immer noch der bessere E-Scooter ;-)

 

Wir haben uns außerdem sehr über eure bisherigen positiven Rückmeldungen gefreut und eure Kritik auch zur Kenntnis genommen, sodass wir uns bereits mit vollem Tatendrang in die Planung 2020 gestürtzt haben. Für 2020 sind wieder mindestens 7 Veranstaltungen geplant. Darüber hinaus wird es für Radpassinhaber die Möglichkeit geben sich deutlich rabattiert einen Startplatz bei der ProAm 2020 und/oder der Calenberger Ronde 2020 zu sichern. Herzlich begrüßen wollen wir bei dieser Gelegenheit die Freunde vom Inline Club Hannover, die als Veranstalter der Calenberger Ronde ein großes Jedermannrennen für euch exklusiv in Kombination mit dem Radpass Hannover anbieten. Nach dem Motto: "7 Radtouren und 2 optional buchbare Radrennen" ist unser Angebot für 2020 damit deutlich aufgewertet. In der Preisgestaltung ändert sich dennoch nicht viel: Wir planen eine spezielles Angebot für Vereinsmitglieder mit Wertungskarte. Diese werden noch günstiger fahren können. Aber Hobbyfahrer bzw. Jedermänner werden ohne relevante Preissteigerung weiter auf Ihre Kosten kommen - insbesondere da wir auch nächstes Jahr wieder mit einer Tomobola und Rabattaktionen hoffen glänzen zu können.

Die Homepage wird für die kommende Saison aktualisiert und wir planen weitere konkrete Informationen an dieser Stelle bald möglichst zu veröffentlichen. Die finale Form des Radpass 2020 und der Erwerb sollte ab November 2020 verfügbar sein. Unsere Vorfreunde auf 2020 steigt damit jetzt bereits an. Wir hoffen Ihr seid mit dabei.